Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Eine Boulderhalle mit breiter Auswahl an Routen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Halle bietet viel Platz und einen Fitness-Bereich. Es gibt regelmäßig Yoga-Kurse und Events. Ein Abo lohnt sich aufgrund des günstigeren Preises im Vergleich zur Einzeltageskarte.

Positive Punkte

  • Breite Auswahl an Routen für verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Große Halle mit viel Platz
  • Fitness-Bereich vorhanden
  • Regelmäßige Yoga-Kurse und Events

Negative Punkte

  • Eintrittspreise könnten etwas hoch sein
  • Zeitbedarf für die Nutzung der gesamten Halle und des Fitnessraums
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positive
91%
neutral
3%
Negative
6%
Google
Google
549 Bewertungen
Facebook
Facebook
184 Bewertungen
W
Wieslawa K

Super für Groß und Klein.

A
Alexandra E

Der Kinderbereich ist super. Wir gehen sehr gerne dorthin. 👍🏼

T
Ty

Great bouldering gym with snacks and drinks for breaks. The routes get changed almost weekly so there's always something new to try. The climbing experience is great too

L
Lukas

Macht Spaß, auch als absoluter Anfänger. Sehr einladenden Atmosphäre und nette Sportler*innen. Außerdem super Preise im Café.

A
Arash M

Mega für Eltern mit Kindern! Aber auch für die Erwachsenen ein Muss, bin da seit Jahren Mitglied. Falls wer da in der Nähe ne Wohnung für uns beide hat, gerne bescheid geben 😁😅

review imagereview image
L
Lisa B

Sehr schön, große Auswahl,viel für Anfänger und die Mittelklasse dabei. Nettes Personal.

J
Johannes M

Mega!!!

B
Benno T

Coole Halle und besonders gut ausgebauter Kinderbereich der auch genutzt wird, sodass man beim Fallen im regulären Bereich keine Angst hat einen kleinen Menschen zu plätt zu machen.😅

L
Lasse

Ein toller Ort zum bouldern. Kreative lines und nettes Personal zu erschwinglichen Preisen.

N
Nina Z

Ultra gute Halle, sogar mit kleinem Gym. Ist nur teuer im Vergleich zu anderen Hallen.

R
Ronny P

Schöne, weitläufig Halle mit freundlichem Personal. Unter der Woche, an einem Donnerstag, war es auch nicht überfüllt.

C
Chris P

Der gute Zustand aller Griffe und Tritte ist gegenüber anderen Boulderhallen in Hamburg wirklich erstaunlich. Kaum zugeschmiert und teils sogar so rau, dass die Haut vorzeitig der Session ein jähes Ende macht. Auch die Abstufung und Übergänge zwischen den einzelnen Schwierigkeitsgraden sind stimmig und laden ein, auch Routen ausserhalb der eigenen Komfortzone zu probieren, ohne direkt vor einer metaphorischen Wand zu stehen. Zur Auslastung vore

O
Oliver H

Eine schöne Boulderhalle mit kreativen Herausforderungen die über einen bestimmten Zeitraum immer wieder neu aufgesetzt werden.

H
Harm-Heye K

Die Atmosphäre, die Leute und die Routen machen das Flashh zu meiner Lieblings-Boulderhalle in Hamburg!