Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Die Kanzlei Biernacki hat gemischte Bewertungen erhalten. Während einige Kunden sehr zufrieden mit dem Service und der Beratung waren, haben andere negative Erfahrungen gemacht. Es gibt positive Kommentare zu der kompetenten und zuverlässigen Arbeitsweise der Kanzlei. Einige Kunden hoben auch die kostenlose Erstberatung als positiven Aspekt hervor. Es wurden jedoch auch Berichte über überhöhte Rechnungen, unzureichende Kommunikation und Schwierigkeiten bei der Kontaktaufnahme mit der Kanzlei gegeben. Es wird empfohlen, vorsichtig zu sein und sich vorher gründlich über die Leistungen und Kosten zu informieren.

Positive Punkte

  • Kompetente Beratung
  • Zuverlässige Arbeitsweise
  • Kostenlose Erstberatung

Negative Punkte

  • Überhöhte Rechnungen
  • Schwierigkeiten bei der Kommunikation
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positiv
71%
Neutral
3%
Negativ
26%
Google
Google
96 Bewertungen
M
Mass A

Achtung!!!!!!!!!!!! Abzocke Firma!!!!

D
Dirk P

Mit einem sehr freundlichen Anwalt vorab ein Gespräch führen können, in dem wir alle wichtigen Punkte schnell und seriös besprochen haben. Dafür zahlt man bei vielen Anwälten schon ordentlich Geld, hier war es gratis. Dadurch war es mir möglich, eine klare Entscheidung zu treffen.

O
Oleg G

Abzocke! Will nun nach 3 Jahren rund 250 € haben, weil meine Rechtsschutzversicherung angeblich zu wenig (220 €) gezahlt hat. Fordert es jetzt von mir ein inkl. 100 € Verfahrenskosten. Vor 3 Jahren am Telefon super heiß drauf gewesen den Fall zu übernehmen. Mir wurde sofort versichert, dass mir keine Kosten entstehen, selbst wenn ich eine Selbstbeteiligung hätte (habe ich nicht). Zitat: "Das übernehmen wir dann für Sie".

L
Leslie W

Abzocke. Schaut auf Trustpilot, bevor ihr euch da einwickeln lasst. Es wird schon an den Fällen gearbeitet, bevor die RSV ihren Senf dazugibt. Da die diese oft ablehnt, hängt man dann selbst auf den Kosten und dass sind dann schnell 400€. Bei geblitzt.de übernimmt die Internetseite übrigens dann solche Kosten. Also vielleicht doch nochmal umschauen, bevor man selbst abgezogen wird.

T
T2meF 1

Einfach nur Betrug.Achtung die machen nix Betrug nehmt jeden anderen nur nicht denn sonst wirste der nächste Bewertung .Schreiben

L
Le A

Schade, dass sich ein RA so verhalten kann, darf. Überhöhte Rechnung obwohl kaum Aufwand entstanden ist.

H
Heinz S

Kann mich hier den vielen Bewertungen anschließen! Ich habe vor 1,5 Jahren die "kostenlose" Vorprüfung in Anspruch genommen gegen einen Bußgeldbescheid. 2 TAGE später habe ich jedoch das Bußgeld einfach bezahlt und dies der Kanzlei mitgeteilt. Nun nach 1,5 Jahren bekomme ich eine Rechnung über 150 Euro. Meine Selbstbeteiligung von der Rechtschutzversicherung. Begründung? Ich hätte ein Mandat abgegeben. Eine elektronische Unterschrift, die von jed

F
F L

Ich habe wie viele hier mein Blitzerbescheid prüfen lassen in Jahr 2021. War im Endeffekt nicht erfolgreich, was man aber auch im Vorfeld hätte sehen können. Wurde alles direkt mit der Haftpflicht geklärt.....ABER nach über 2 Jahren kam plötzlich eine weitere Rechnung über offene Kosten, die die Versicherung nicht bezahlt hat. Ich werde das von meiner Rechtschutz prüfen lassen. Ich glaube die versuchen es hald und viele zahlen das. Ich sehe das a

H
Honigbrotkruemelchen

Hab unverbindlich das Formular ausgefüllt und mich dann doch aufgrund der Bewertungen gegen die Kanzlei entschieden und keinen weiteren Kontakt aufgenommen. Seitdem reißen Kontaktversuche über SMS und Anrufe nicht ab. Scheint nicht seriös zu sein

H
Homer S

KATASTROPHE! Haben mir als erstes eine komplett falsche Beratung gegeben, mir wurde geraten zuzugeben, dass ich gefahren bin, weil man mich angeblich auf dem Bild eindeutig erkennen würde.. Habe ich gemacht, Richter hat mich im Anschluss gefragt ob mein Anwalt mir nicht mitgeteilt hat, dass man mich auf dem Bild eigentlich nicht gut genug erkennen kann.. Als wäre das nicht genug wollte man mir nach dem „Festpreis“ nochmal 400€ in Rechnung stell

F
Frank H

Finger weg !!! Meine erste negative Bewertung wurde gelöscht. Nie wieder ... 11.05.23 bis heute hat sich niemand von der Kanzlei gemeldet 02.03.23 weiterhin keine Reaktion ... 12.02.23 weiterhin keine Reaktion. Schreibe die Anwälte nochmals an. Ggfs wenden wir uns an die Rechtsanwaltskammer. 26.01.23 Schriftverkehr bei Frau Sadat angefordert. Bisher keine Reaktion. 2022: Haben die Dienstleistung der RAe genutzt. Eine Kostentransparenz gibt es ni

I
idgaf F

Ihr solltet Euch von vornherein bewusst sein, dass Blitzerkanzlei.de und die verantwortliche Kanzlei Biernacki in erster Linie an den eigenen wirtschaftlichen Zugewinnen interessiert ist und es nicht darum geht, Euch bestmöglich zu beraten. Da seid ihr bei den einschlägigen Mitbewerbern und Plattformen oft besser aufgehoben. In meinem Fall wurde mir trotz wenig Erfolg versprechender Vorbedingungen nur wenige Minuten, nachdem ich meinen Bußgeldbes

K
Kurt D

Vorsicht ! Kostenlos ist hier gar nix ! Die Überraschung kommt wenn die Rechnung kommt. Überlegt gut ob nicht bezahlen besser und vorallem sehr viel billiger ist. Kann man leider nicht empfehlen.

B
Bernd K

Diese Kanzlei kann ich vorbehaltlos empfehlen, da ich sachlich korrekt und ausführlich beraten wurde. Die Honorarvorstellung einer unseriösen Konkurrenz wurde mit 900€ beziffert, während diese Kanzlei das übliche Honorar (1/3) veranschlagte. Auch wenn ich die Leistung nicht in Anspruch genommen habe, hat die offensichtliche Seriosität diesen positiven Kommentar verdient!

U
Umut Ö

Realistische Aussagen der Anwälte. Ich kann die Kanzlei aufjedenfall weiterempfehlen.

S
Shlomo A

Am Anfang wird sehr viel versprochen, am Ende nur noch Schade ums Geld und Zeit;(

D
Drone D

Diese Kanzlei ist kompetent, zuverlässig und seriös. Super Erfahrung und sehr gerne wieder. Das kann ich nur empfehlen. Vielen Dank!

C
callmenope 1

Leider sehr schwer zu erreichen, jedoch wird bis jetzt an sich ein guter Job gemacht, schade bloß ist, dass man bei jedem bisschen selber nachhaken muss.

M
Michael M

Die Kanzlei Biernacki hat mich nach meinem Blitzer-Brief beraten (Online) und mir wurde geraten, dagegen vor Gericht zu gehen. Vor Ort wurde ich durch eine Anwältin vertreten, mit der ich noch nie vorher gesprochen hatte. Meine Rechtsschutzversicherung war mit im Boot und ich habe den Selbstbehalt gezahlt. Jetzt nach 4 Jahren bekam ich eine Rechnung der Kanzlei Biernacki, mit den Kosten des Verfahrens. Meine Rechtsschutzversicherung hat wohl vor

D
Daniel V

ACHTUNG!!!. Kanzlei fordert trotz Rechtschutzdeckung nach 2-3 Jahren aus dem nichts plötzlich Kosten von mir privat ein. Nie wieder!!!

A
Ali C

Herr Sengül konnte mir vom ersten Telefon an sehr weiter helfen und ich bin ihm sehr dankbar! Ich kann diese Kanzlei nur herzlichst empfehlen und wünsche jedem, dass er/sie Herrn Sengül als Ansprechpartner hat

J
Jennifer P

Ziehen den Leuten das Geld aus der Tasche. 400€ Rechnung. Es ging um einen 160€ Bußgeldbescheid.Das war 2019, jetzt 2022 kam die Rechnung....ich habe damals noch am selben Tag der Beratung geschrieben, dass ich das Bußgeld zahle und damit war die Sache für mich erledigt. Tja falsch gedacht, nach 3JAHREN!!!! Also habe ich den bußgeldbescheid+ diese Rechnung bezahlt. Nie nie wieder

K
Kuno S

Da bin ich gut aufgehoben.Bei der Blitzkarlei kann einen geholfen werden.!