Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Gemischte Bewertungen über die Klinik. Positiv hervorgehoben wurden die Ärzte und Therapeuten, die als freundlich und kompetent beschrieben wurden. Negativ wurden die Unfreundlichkeit einiger Schwestern, das Essen und die fehlende weihnachtliche Atmosphäre erwähnt. Auch die fehlenden Parkplatzmöglichkeiten und das Fehlen von Maßnahmen bei Gewichtsverlust wurden kritisiert. Es wird angeregt, dass die Klinikleitung Verbesserungen vornehmen sollte.

Positive Punkte

  • Ärzte und Therapeuten sind freundlich und kompetent.

Negative Punkte

  • Unfreundlichkeit einiger Schwestern
  • Qualität des Essens
  • Fehlende weihnachtliche Atmosphäre
  • Fehlende Parkplatzmöglichkeiten
  • Mangelnde Maßnahmen bei Gewichtsverlust
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positiv
28%
Neutral
6%
Negativ
66%
Google
Google
64 Bewertungen
B
Birgit G

...5 Sterne nur für die Therapeuten..ohne Ausnahme

T
Timur A

👍👍👍👍👍👍👍👍👍

F
Frank

Bei so vielen negativen Rezensionen muss ich hier einmal dazwischen grätschen, obwohl meine Behandlungen noch andauern. Das gesamte Personal ist freundlich! Ich habe jedenfalls keine Probleme. Tatsächlich arbeiten hier auch Ausländer, welche ebenfalls nett und freundlich sind. Das Essen schmeckt mir zumindest. Die Behandlungen für an Parkinson erkrankte (nur für diese schreibe ich, da selbst davon betroffen) sind sehr gut! Ich fühle mich sehr gut

N
Norbert l

Leider war meine Reha nicht so wie erwartet, das Gebäude völlig abgerockt, die Ärzte teilweise der Deutschen Sprache nicht mächtig ebenso wie einiges Pflegepersonal, also nicht zu verstehen!! Auskünfte gleich Null, oder wenn überhaupt dann im perfekten Koreanisch o.ä. erst als wir einen Deutschen Arzt sprechen konnten und er uns erklärte das dass Ergebniss des Herzecho und Langzeit EKG wegen Krankheit noch ausstehen würde! Na ja, man kann ja auch

M
Mike M

Ich müßte zwei Bewertungen schreiben, eine für die hervorragende Arbeit am Patienten mit sehr bemühten Mitarbeitern, doch das mache ich jetzt nicht. Ich möchte auf die absolut unzumutbaren Zustände der Klinik eingehen. Das Zimmer was ich kenne ist veraltet und vermittelt nichts von Geborgenheit und Wohlbefinden. Schlicht längst überfällig Sarniert zu werden. Die Flure zugestellt und dunkel. Die Außenanlage beschämend. Wirklich überall, bis in die

T
T. A

Organisation 6 setzen.....es mag ja fachlich ein Zentrum für Neurologie sein...an Absprachen und patientenzugewandtem Verhalten mangelt es sehr!!!! Auch sehr in die Jahre gekommen 😒 Mein Mann ist nach einer THS zur Einstellung für 3 Wochen in dieser "Anstalt" gewesen und ich habe ihn heute psychisch am Ende wieder nach Hause bekommen. So viel Missmanagement und schlechte Versorgung an einem Ort haben wir noch nie erlebt. Von falscher Medikamenten

S
Sönke R

War hier als Besucher..... Enttäuscht von der Sauberkeit vor dem Haupteingang. Zigarettenkippen ohne Ende. Einfach nur Peinlich 👎

U
uschi g

nächste woche kommt meine bewertung für euer HORRORHAUS - freut euch schon mal.....

B
Bettina G

Die schlimmste Reha schlechthin. Ein Stern ist noch zuviel . Wenn euch das Leben eurer Lieben wichtig ist ,bloß nicht in dieses Haus !!!!

A
Aneta G

Mein Papa Bogdan F.wurde in der Tagesklinik aufgenommen. Wir sind sehr dankbar für alles!!! Alle Mitarbeiter sind freundlich,hilfsbereit ,geduldig und zuvorkommend . Wäre schön,wenn überall so liebe Menschen arbeiten würden. Diese Klinik ist sehr empfehlenswert. Liebsten Dank!!!

R
Roger F

Ich habe lange überlegt wie viele Sterne ich gebe. Leider wurden es mit der Zeit immer weniger. Fangen wir mit dem schlechtesten an. Es gibt eine Mitarbeiterin an der Rezeption, die hätte ich sofort ohne mit der Wimper zu zucken gekündigt. Absolut unfreundlich, inkompetent und kann einfach nix. Wenn die arbeitete gab es immer nur Probleme! Hygiene ist auch ein Problem. Die Hygieneschwestern haben auf jedenfall ihr Job komplett verfehlt und haben

D
Diana K

Die Dame am Empfang sollte für ihre ausffallende und inkompetent Art gefeuert werden. Egal wie stressig der Job ist, Patienten und deren abgehöreige anzumotzen ist einfach zu viel aber der empfang spiegelt die Klinik wieder. Die coronaregeln wurde seit dem letzten Jahr nicht aktualisiert. Was die Patienten richtig isoliert und vereinsamt. Es ist einfach alles auf corona zu schieben, um wirkliche Missstände zu verdecken. Man hat außerdem das Ge

B
Brigitte K

Niemals wieder , Eindrücke werden meiner Krankenkasse übermittelt. Ich habe hier nicht genug Platz für meine negativen Ausführungen.......

J
Josephine

Dieses Krankenhaus hat meiner Meinung nach nichtmal einen einzigen Stern verdient! Die Storke Unit ist das allerletzte. Patienten werden lieblos behandelt obwohl diese auf Hilfe angewiesen sind. Die Ärzte sprechen schlechtes Deutsch, was sehr anstrengend für Patienten /Angehörige ist. Angehörige werden dort als 'kostenlose Paliativ Schwestern' eingesetzt. Diagnosen wurden nur nach mehrfachen hinterherlaufen gegeben. Katastrophe!!! Schwere Diagno

J
Jasmina H

Dieses Klinik würde ich keinem empfehlen..normalerweise sollen die zu machen..Hygiene gleich Null und gleich so die Personal..die haben nicht viel Ahnung..leider wüsste ich das nicht meine Mama 2019 würde dort geliefert nach ein Schlaganfall am intensiv Station..dort ist gestorben..was habe ich dort gesehen ..und erfahren würde ich echt kein Mensch empfehlen..Vielleicht gibt es gute Noten dort aber in anderen Bereichen also Therapeutisch..sonst..

T
Tom S

Gute Therapeuten, aber ansonsten eine Massenabfertigung wie in einem Durchgangslager. Der Park ist schön und man ist so wenn beweglich wenigstens aus dem Haus.

L
lutz H

Ich habe noch nie eine unwürdigere Einrichtung gesehen... die Patienten sind sich völlig selbst überlassen..wer körperlich nicht in der Lage ist zu duschen oder sich zu pflegen hat leider Pech gehabt.. die aussenanlage völlig verdreckt..vor jeder Bank kippenberge..dann am.empfang der empfangsdrache der durch seine unfreundliche Art für den Rest des Hauses spricht...man kann unter dem Strich nur sagen..wer seinen Familienangehörigen im Herzen träg

K
K E

Nie wieder wenn ich könnte würde ich gar kein Stern geben sowas inkompetentes hab ich in meinem Leben noch nicht erlebt

N
Nick M

Keine Kompetenz, keine Menschlichkeit vorhanden. Wenn irgendwie möglich, bringt eure Angehörigen nicht hier unter.