Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Das Pflegeheim erhält gemischte Bewertungen von den Gästen. Positive Aspekte umfassen die Fürsorge und Unterstützung des Personals, die Berücksichtigung der Bedürfnisse der Bewohner, die positive Teamarbeit und die Hygienestandards. Einige negative Punkte beziehen sich auf die Einrichtung, die Kommunikation des Personals und Unterbesetzungssituationen.

Positive Punkte

  • Fürsorgliches und unterstützendes Personal
  • Berücksichtigung der Bedürfnisse der Bewohner
  • Positive Teamarbeit
  • Hohe Hygienestandards

Negative Punkte

  • Einrichtung ist in die Jahre gekommen
  • Kommunikationsprobleme des Personals
  • Unterbesetzungssituationen
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positiv
71%
Neutral
15%
Negativ
14%
Google
Google
21 Bewertungen
G
gaby

Ich komme 1x die Woche in das Haus. Ja die Zimmer sind, wie schon andere erwähnt haben in die Jahre genommen. Was in meinen Augen jedoch das wichtige ist, das Personal kümmert sich sehr gut um die Bewohner und auch untereinander springt man ein, hilft einander, wirklich absolut Vorbildlich. Das Pflegepersonal darf seine Hunde mitbringen, auf der Demenzstation gibts eine Katze, ein Hase und 2 Nymphensittiche. Ich finde dss absolut spitze, da meine

M
Michael K

Meiner Mutter gefällt es hier sehr gut. Die Einrichtung ist etwas in die Jahre gekommen, wenn das behoben wird , ein Punkte mehr

R
Ralph S

Soweit ist alles in Ordnung auch für MS Leute gedacht

K
Karl S

Sehr netter Empfang, und bei Anliegen immer sehr hilfsbereit und Problemorientiert. Das Personal in der Kommunikation immer Respektvoll und höflich!

L
Lena H

Super Heim, tolles Personal und liebevolle Bewohner. Es wird auf die Bedürfnisse und Wünsche des Bewohner eingegangen und Ressourcen orientiert gehandelt/gearbeitet. Die Hygiene ist oberste Priorität und wird unter Aufsicht der Hygienebeauftragte regelmäßig kontrolliert! Die Mitarbeiter bemühen sich jeden Tag und nehmen jeden einzelnen mit Respekt auf. Das Team hält zusammen und Unterstützt sich gegenseitig. Die Kommunikation untereinander wird s

A
Andrea M

Hervorragende Hygienebeauftragte, Bewohner wurden gut durch Corona gebracht- keine Verluste durch Corona zu beklagen, Dank der aufopferungsvolle Pflege der Mitarbeiter.

L
lisa l

Einfach schrecklich! Es gibt keine passende Worten, um die Umstände dort zu beschreiben! Das Personal ist einfach schrecklich respektlos, unhöflich, unsensibl und menschlich nicht geeignet diesen Beruf auszuüben.

M
Michele G

Sehr gutes Team. Es wird sehr nach Kundenzufriedenheit geschaut. Auch, wenn es nicht immer gut nach außen wirgt muss man Bedenken es ist ein Pflegeheim

M
M S

Geben sich sehr viel Mühe. Nette Bewohner

N
nati

Ein älterer Mann im Rollstuhl wo keine Kraft in den Armen hat sollte sich selber mit dem Rollstuhl schieben er war beim Arzt am Rathaus und sollte dann Richtung Bahnhof ich habe gesehen hat keine Kraft in den Armen gehabt und habe ihn dein geschoben er war sehr dankbar und bedankte sich bei mir meinte dass er in diesem Pflegeheim ist und dass das Personal gesagt hätte dass sie keine Zeit hätten weil sie unterbesetzt sind so was geht überhaupt nic

Antwort des Unternehmens
Guten Tag Natalie Ehrlich, diese Informationen entsprechen nicht der Wahrheit. Gerne hätten wir den Vorfall schon im August mit Ihnen geklärt, doch haben wir leider nie einen Rückruf oder eine Antwort auf unsere letzte E-Mail an Sie erhalten. Wir haben nochmal mit dem älteren Herrn gesprochen. Unsere Bewohner erhalten, wenn möglich und nötig, immer eine Begleitperson für ihre Arztbesuche. Der Herr ist orientiert und normalerweise sehr viel mit seinem E-Rollstuhl unterwegs, teilweise bis zu 30 km vom Pflegeheim entfernt. Seine Arztbesuche nimmt er in der Regel alleine und mit seinem E-Rollstuhl wahr. Leider war dieser an dem Tag defekt, weshalb er sich für einen manuellen Rollstuhl entschied. Eine Entscheidung, über die er uns nicht informiert hat und über die er uns auch nicht informieren muss, wenn er es sich zutraut. Hat er sich bei seiner Entscheidung überschätzt? Möglicherweise. War es gut, dass Sie ihm geholfen haben und ihn zurück nach Hause gebracht haben? Mit Sicherheit. Herzlichen Dank dafür. Gerne können Sie uns besuchen und sich vor Ort überzeugen, dass unsere Bewohner ein schönes und behütetes Zuhause bei uns haben. Mit freundlichen Grüßen Ihre Pro Seniore Residenz Neckarpark