Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Gemischte Bewertungen zu dieser Schule, wobei positive Aspekte wie familiäre Atmosphäre, engagierte Lehrer, individuelle Förderung und kleine Klassen erwähnt werden. Es gibt jedoch auch Kritik an der Schulleitung, veralteten Schulgebäuden und dem Umgang mit Schülern.

Positive Punkte

  • Familiäre Atmosphäre
  • Engagierte Lehrer
  • Individuelle Förderung
  • Kleine Klassen
  • Kein Mobbing
  • Gutes Unterrichtsniveau

Negative Punkte

  • Schulleitung
  • Veraltete Schulgebäude
  • Negative Erfahrungen mit Schule
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positive
68%
neutral
0%
Negative
32%
GoLocal
GoLocal
34 Bewertungen
Avatar placeholder
Ein g

Ich war selbst Schüler auf dieser Schule, leider muss ich dazu sagen. Es hatte schwere Auswirkungen auf meine nachfolgende soziale Laufbahn, da die zuständigen "Lehrkräfte" leider nicht geeignet sind. Nicht alle muss man dazu sagen, aber vorallem die Schul und Internatsleitung versagt deutlich bei Ihrem Job. Ich würde soweit gehen, dass sie das Hauptproblem sind. Eine Internatsleitung die Non-Stop über Eltern, Schüler und andere Lehrer mit jedem

Avatar placeholder
Martha H

Diese Schule hat sich leider in den letzten 60 Jahren kein bisschen weiterentwickelt und ist ein Schatten Ihrer selbst. Meiner Meinung nach können sich die Schüler hier nicht so entwickeln, wie auf anderen Schulen. Und die Schulleitung, sowie Internatsleitung, haben wirklich keine Ahnung von Kindern und Jugendlichen. Zum Schutz der Schüler sollte dieser Ort geschlossen werden. Die Schulzeit kann nämlich die prägendste Zeit eines Menschens sein un

Avatar placeholder
Rheingauer K

Leider schreiben nur die unzufriedenen Eltern. Verwunderlich das Eltern aus Main Taunuskreis nicht mit der Schule sind. Warum sind diese Kindern nicht in ihrem Kreis?sind dort auch die Schulen nicht gut?Gründen sie eine eigene Schule für ihre hochbegabten Kindern.wir sind mit der Schule zufrieden

Avatar placeholder
Ein g

nicht zu empfehlen

Avatar placeholder
MainTaunusKreisBewertung

Das ist keine Schule, die mit der Zeit geht. Es wird zwar vermittelt, dass die kleinen Klassen hier ermöglichen, so besser auf die Schüler einzeln eingehen zu können und das trifft auch grundsätzlich zu, was auf anderen Schulen auch bewiesen wird, nur hier wirkt das Konzept eher Mager. 1-2 Lehrer schaffen es wirklich, dies gut umzusetzen. Aber die Schul-Leitung ist leider recht inkompetent in Ihrem Fach. Und das wirkt sich dann auf die Schüler un

Avatar placeholder
Vernon S

Wir sind zufrieden mit der Schule und schätzen die familiäre Atmosphäre. Wie an jeder Schule gibt es einen Mix an wirklich guten, aber auch weniger guten Lehrkräften. Auch wenn es eine Privatschule ist, so wird wie überall im deutschen Bildungswesen nur mit Wasser gekocht. Die Schule mag in manchen Aspekten etwas altmodisch oder eigen anmuten, wie z.B. die technische Ausstattung sowie manches organisatorisches oder didaktisches Vorgehen, aber uns

Avatar placeholder
Kati73

Auch hier leider keine gute Bewertung.Die ersten Jahre waren sehr angenehm mit fachlich versierten Lehrern, die leider alle gegangen sind/oder gegangen wurden, so genau weiß man das nicht. Einzig und allein Frau Schreiner zeigte sich menschlich den Kids gegenüber. Danke. Die diktatorischen Züge der ukrainischen Mathelehrerin, die lieber Nachhilfe-entgeldlich-gibt, als Kindern Mathe nahezubringen, war auch die absolute Kröhnung. Kommt ein Kind ni

Avatar placeholder
KSoSchlossermmerwinterWiW

Wir sind sehr zufrieden mit dieser Schule. Unser Sohn ist seit der Klasse 5auf dieser Schule und ist in der jetzigen 10.Klasse. Unsere Erfahrung ist eine andere. Ab der Klasse 7 steigert sich das Niveau .Schließlich möchten wir Eltern das die Kinder gut in die Oberstufe mitkommen. Was auch gewährleistet wird. Unser 1 Sohn war auch auf der Schule u.ist jetzt in der 12Klasse in Wiesbaden.

Avatar placeholder
Al.Fr.

Mein Sohn besucht die 5. Klasse, seitdem gehört jedes Fach zu seinem Lieblingsfach.Die kleine Klasse ist eine Besonderheit und das Schulgeld ist für mich die beste Investition in die Bildung meines Kindes.

Avatar placeholder
Victoria.fuchs

Ich war 2 Jahre auch der Schule und mir hat es dort gefallen. Nach 2 Jahren will ich wieder zurück oder wenigstens die Schule besuchen

Avatar placeholder
Danielann

Kann diesen Bewertungen nicht bestätigen. Frustrierende Eltern. Wir sind mit der Schule sehr zufrieden.

Avatar placeholder
Marco O

Ich kann aus meinen persönlichen Erfahrungen nur jedem davon abraten sein Kind auf diese Schule zu schicken. Ich war selbst 2 Jahre dort Schüler, auch wenn dies Ende der 80er war und sich seitdem vielleicht sogar Dinge positiv verändert haben. Mittlerweile führt wohl der Sohn diese Schule und ich kann nur hoffen, dass sich hier was getan hat. Als ich dort Internatsschüler war, hatten die Zimmer in denen wir lebten und die Schulgebäude die Atmosph

Avatar placeholder
Ein K

Ich bin ein Schüler der 10. Klasse des Privatgymnasiums Königshofen. Die negativen Bewertungen kann....weiter auf 11880

Avatar placeholder
andinh2

Als Schüler habe ich kein Recht darüber zu urteilen, ob ein Lehrer kompetent ist oder nicht. Fakt ist, ich kann bei allen Lehrern gute Noten bekommen. Persönlich finde ich, dass der Unterricht der neuen Lehrer schwieriger als der der ältereren ist, da vorher Lehrer wenig Schulunterricht gemacht haben, stattdessen aber über die Schulleitung diskutiert haben. Jetzt machen die neuen Lehrer gymnasialen Unterricht und manche Mitschüler kommen nicht mi

Avatar placeholder
Max M

Die Ganztagsschule sowie das Internat werden von den Verantwortlichen als Ort des Lernens und der Förderung beschrieben. In der Realität sieht das allerdings ganz anders aus. Ich bin aus Zufall auf die Bewertungen gestoßen und sehe mich gezwungen als ehemaliger Schüler des PGK meine Erfahrungen und Einblicke der Schule zu teilen. Aus meiner Zeit vor ein paar Jahren auf der Schule kann ich von größten teils kompetenten und motivieren Lehrerinnen u

Avatar placeholder
Jürgen B

Den positiven Bewertungen zu urteilen, sollte man meinen diese Schule wäre ansatzweise Gut. Jeder der wirklich dort war , erzählt Ihnen etwas anderes. Die meisten Bewertungen wurden entweder von Erziehungsberechtigten geschrieben, die die Schule zwar bei Besichtigungen etc. sehen, selbst aber nie da waren. Worum hingegen andere Bewertungen, und ja so traurig ist die Schulleitung (R. Schönebeck), von Schülern chinesischer Abstammung kommen, welche

Avatar placeholder
Frau.Landmann

Die Schule war ein sehr interessanter Ort für mich. Es ist ein sehr abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit interessanten Aufgaben. Sehr nette Leute, die ihre Miterbeiter gerne unterstützen. Neue Ideen werden gern gesehen und geschätzt. Einfach eine tolle arbeitsatmosphäre!

Avatar placeholder
Jannik S

Den negativen Beurteilungen kann ich keinesfalls zustimmen.Ich bin selber seit über einem Jahr auf dem Pgk, habe mich in allen Hauptfächern um bis zu drei Noten und in den Nebenfächern um teilweise zwei Noten verbessert. Das Gebäude ist zwar schon älter aber das stört ja nicht beim lernen. Man kommt mit dem Schulstoff sehr gründlich voran. Aufgrund der kleinen Klassen hat man immer die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die Lehrerschaft ist sehr nett

Avatar placeholder
Die E

Anfangs wirkte alles toll und gut durchdacht, aber die Wahrheit kam schnell ans TageslichtMein Sohn kam bester Dinge aus einer Schule mit der besten Klassenlehrerin der Welt ans Pgk und wurde dermaßen gemobbt von der vermeintlichen "Chefin", dass er vom sehr guten Schüler zum Schulverweigerer wurde. Sehr schade zumal man für diese marode Schule auch noch Geld bezahlen muss Die Lehrer jedoch sind zum größten Teil engagiert, aber stehen unter narzi

Avatar placeholder
Ein K

Eine sehr gute Schule mit hervorragendem Konzept, das sehr individuell auf die Bedürfnisse der Schül...weiter auf 11880

Avatar placeholder
Hahna

Diese Schule ist eine ganz gute Schule,und esgibt auch Silencsium.Die Schueler koennen mit den Fachlehrern zusammen arbeiten.

Avatar placeholder
andinh

Ich bin ein Schüler der 10. Klasse des Privatgymnasiums Königshofen. Die negativen Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Im Jahr 2019 bin ich als ausländischer Schüler in die Schule eingetreten und besuche seit 2 Jahren diese Schule. Die Schule hat Gymnasialniveau, wobei sich sehr auf die Naturwissenschaften fokussiert wird(zum Beispiel Chemie von Herrn Dr. Schoenebeck. Dieser Unterricht ist viel intensiver als an meiner alten chin

Avatar placeholder
qjjwjshwj

Sehr gut Schule! Und internat auch super.Ich liebe hier!

Avatar placeholder
Shuyuan

Die Lehrer und Lehrerin hier sind ganz nett! Ich bin Ausländer und wohne jetzt in der Schule. Ganz bequem!!! Meine Mutter hat auch einmal diese Schule besucht,sie mag hier auch!

Avatar placeholder
Andy E

Nach wirklich schlechten Erfahrungen mit untätigen Schulleitern, unmotivierten Lehrern und den daraus resultierenden Leistungen, sind wir mehr als froh, an dieser Schule gelandet zu sein.Natürlich gibt es Kritikpunkte, wie z.B. das alte Schulgebäude. Aber was nutzt die beste Ausstattung und jeder moderne Kram, wenn die Lehrer das Wissen nicht an die Schüler vermitteln können oder wollen. Durch die kleinen Klassen ist die Betreuung jedes einzelnen

Avatar placeholder
La R

Ich war damals noch zu Zeiten des Gründers auf der Schule(80er Jahre). Damals war sie nicht mal staatlich anerkannt. Keine Ahnung ob Sie es heute ist. Im Grunde war es eine Schule für schwer erziehbare Kinder aus gut betuchtem Hause. Ob da die richtigen Freunde für Ihr Kind dabei sind?! Man weiß es nicht. Ich war damals 15 Jahre alt und der Zustand der Räume war echt fragwürdig. Die Lehrer machten auch den Eindruck als wären Sie da gelandet, weil