Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Das Restaurant bietet ein interessantes Konzept, bei dem die Gäste ihr Essen am Buffet selbst zusammenstellen und anbraten lassen können. Das Personal ist freundlich und aufmerksam. Die Preise sind etwas hoch, aber die Qualität und Frische der Speisen sind gut.

Positive Punkte

  • Interessantes Konzept
  • Gutes Essen
  • Aufmerksames Personal

Negative Punkte

  • Hohe Preise
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positive
82%
neutral
9%
Negative
9%
Google
Google
3074 Bewertungen
C
Constantin H

Das Essen war sehr lecker, leider war das Restaurant sehr unterbesetzt, was lange Wartezeiten verursacht hat. Die Kellner waren super freundlich und haben es mit Humor und Charme wettgemacht, aber man hat ihnen die Anstrengung angemerkt. Wenn ausreichend Mitarbeiter da gewesen wären klar 5 Sterne.

C
Chrischi M

Viktoria war spitze!

T
thomas S

Leckeres Essen super Service kommen wieder zu euch

J
Jack L

The tomato soup starter tasted burnt, and also the food that was stirred fried after had a bitter taste of burnt soy sauce from lack of constant cleaning of grill.

N
Natalia R

Es war sehr laut, wir mussten lange auf das Essen warten und so richtig lecker war es auch nicht. (Kein Buffet)

J
Jack R

Arbeitet bei Reservierungen mit Open Table zusammen. Diese zocken die Kunden im Rahmen der Reservierung mit kostenpflichtigen SMS ab, ohne dass auf die Zusatzkosten hingewiesen wird. Personal: Beim Kassieren einer getrennten Rechnung wurde bei Partei 1 was vergessen. Diese mussten schon früher weg und so wurde versucht, es Partei 2 ohne jeden Kommentar oder Hinweis zuzuschlagen. Das geht so nicht.

T
Torsten

Perfekt!!!

M
M A

Die Deko ist schön, aber - Atmosphäre und Lautstärke einer überfüllten Kantine - Essen (à la carte) ungewürzt und unkreativ - Nette, aber inkompetente Kellner (Wartezeit von 1h für ein Glas Wein, Vorspeise und Hauptgang, wovon die Vorspeise als letztes serviert wurde)

J
Jen H

Das Essen war nicht so atemberaubend "special" wie es immer angepriesen wird (relativ fad und einfallslos) und für die Menge her doch sehr teuer, wenn man à la carte bestellt.

R
reiner d

Mongo‘s muss man mögen. Ich mag das Konzept, Speisen sind frisch und das Persona immer bemüht

C
Claudia K

Wirklich alles tipitopi....hat grossen spass gemacht, das Essen super lecker und der Service genial...danke an Halim.....cooler Typ

A
Andreas K

Wir waren früher immer in Dortmund im Mongos, welches es leider nicht mehr gibt. Immer wenn wir nun in Köln sind besuchen wir das Mongos in Köln. Wir lieben das Essen, das schöne Ambiente und vor allem den tollen und lockeren Service.

H
Herr K

Tolle neue Marinaden, toll dass es auch noch die alten Klassiker zu Auswahl hat. Der Service ist super, alles in allem immer wieder ein Besuch wert!

A
andree w

Wie immer, nettes Personal, leckerer AperolSpritz und tolles mongolisches Essen! Danke für einen schönen Abend! Gerne wieder und sehr zu empfehlen!

M
mario h

Gutes Essen Nettes Personal

U
Uwe K

Tellergerichte werden „madig“ gemacht da man mind 40 min warten muss - so verkauft man lieber das buffet. Schludrige Bedienung. Trotz Rechnung von über 80 Euro wird kein 200 - euro-Schein akzeptiert. Das essen war durchschnittlich. Ein guter Asiate ist um Längen voraus