Verteilung der Bewertungen

Positive
55%
neutral
0%
Negative
45%
Google
Google
11 Bewertungen
A
An A

Im Sommer beim Prof gewesen und ihm meine Situation geschildert.dann folgten Untersuchungen und heute war meine OP und nach 10 Jahren habe ich endlich das Gefühl,ja es ist geschafft.Ich habe nun meinen Shunt, für mich ist es ein Reset. Vom 1. Moment an habe ich mich wohl und verstanden gefühlt. Und das Wassereis im Aufwachraum war ein richtiges Highlight.

Z
Zari K

Sehr freundlicher Arzt und sehr freundliche MFAs

J
Jutta

Ich habe mich im Marienhospital bestens aufgehoben gefühlt! Dort habe ich viele freundliche Mitarbeiter erlebt. Das Pflegeteam hat sich fürsorglich gekümmert und sich für meine Anliegen Zeit genommen. Prof. Greiner hat mich umfangreich beraten und hervorragend operiert. Herzlichen Dank!!

S
Silvana S

Ich bin entsetzt über das Verhalten von 2 jungen Ärzten in der Notaufnahme. Sie konnten den Shunt meines Sohnes nicht einstellen und behaupteten dann, der sei defekt. Anstatt einen erfahreneren Kollegen zu Hilfe zu holen, schlugen sie eine OP am Hirn vor. Die freundliche Mitarbeiterin in der Radiologie hat mir dann weitergeholfen und zum Glück war Dr. Möllmann im Haus. Er konnte uns schnell und unkompliziert helfen. Nach einer Minute war der Shun

R
Rainer w

Nach einem Fahrradunfall wurde ich mit einem komplexen Bruch des 2. Halswirbelknochens sowie einer Fraktur des Dens Grad III in das Niels-Stensen-Klinikum eingeliefert. Ich habe zwar keine intensive Krankenhauserfahrungen, aber die Betreuung sowohl von den meisten Pflegenden als auch den Ärzten war sehr gut. Insbesondere möchte ich hier die persönliche Beratung und Betreuung durch Herrn Prof. Dr. Stroob als auch die chirurgische Leistung von Herr

Antwort des Unternehmens
Sehr geehrter Rainer wallenhorst, vielen Dank für Ihre lobenden Worte. Rückmeldungen wie Ihre bestärken uns in unserer täglichen Arbeit und sind Motivation für weiteren höchsten Einsatz zum Wohle unserer Patienten. Ihre positiven Anmerkungen leiten wir sehr gerne an die von Ihnen benannten Bereiche und Mitarbeiter weiter. Für Ihre weitere Genesung und Gesundheit wünschen wir Ihnen alles Gute! Mit freundlichen Grüßen Ihr Team vom Marienhospital Osnabrück der Niels-Stensen-Kliniken
S
Susanne W

So was tolles, bekam eine Narkose für eine Verödung an der Wirbelsäule. Ich kann es dort nur weiterempfehlen, es geht mir so gut! Dankeschön an das gesamte Team dort 😊👍

J
Jackson W

Das Hospital besonderes Neurologie ist überhaupt nicht zu empfehlen. Die Ärzte untersuchen voreingenommen und setzen ihren Willen durch. Die nicht notwendigen Untersuchungen werden durchgeführt. Der Service ist katastrophal. Überhaupt nicht zu empfehlen.

Antwort des Unternehmens
Sehr geehrter Herr Jackson Wille, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns nochmal direkt kontaktieren, damit wir klären können, was tatsächlich schiefgelaufen ist. Unter Telefon 0541 / 966-4208 erreichen Sie unsere Beschwerdemanagerin Frau Schwarte, Sie können ihr auch eine Mail schreiben: heike.schwarte@pkd.de Vielen Dank im Voraus, Ihr Team vom Marienhospital Osnabrück Standort Natruper Holz der Niels-Stensen-Kliniken
J
Jennifer K

Bin sehr enttäuscht 😞, leider wurde der 2. Bandscheibenvorfall nicht so behandelt und operiert wie es am Anfang besprochen wurde... jetzt sitze ich nach über 4. Wochen mit höllischen Schmerzen zu Hause. Bin beim laufen u aufstehen auf andere angewiesen und zu allem gunsten leiden meine 3 kleinen Kinder mit. Da ich als Mutter nicht richtig funktioniere.

T
Thorsten K

Ich bin heute in der Neurochirurgie gewesen und hatte Hoffnung, endlich einen Weg zu finden um wieder mehr Lebensqualität zu erlangen. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Der junge Arzt kann in der Kürze der Zeit meine Unterlagen nicht durchgegangen sein. Ohne Untersuchung und ohne überhaupt zu fragen, wo denn der Schmerz genau sitzt, ohne überhaupt irgendwelche Fragen zum Schmerz wurde mir gesagt: "Das ist nunmal so, sie müssen damit Leben" Viel