Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und hat einige Mängel. Das Personal ist freundlich, jedoch fehlt es an Service und Erfahrung. Die Zimmer sind thematisch gestaltet und sorgen für eine besondere Atmosphäre. Das Essen im Restaurant ist durchschnittlich. Die Umgebung bietet schöne Wanderwege und einen beeindruckenden Wasserfall.

Positive Punkte

  • Märchenhafte Zimmer
  • Freundliches Personal
  • Schöne Umgebung mit Wanderwegen und Wasserfall

Negative Punkte

  • Renovierungsbedarf im Hotel
  • Durchschnittliches Essen im Restaurant
  • Mängel in Sauberkeit und Service
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positive
77%
neutral
17%
Negative
6%
Google
Google
320 Bewertungen
M
MFH

Man möchte unsere freie Meinungsäußerung nun verbieten. Aha. - wunderbare Sterneküche, formidable! - Ein Paradebeispiel und wegweisend für die gegenwärtige und zukünftige Gastro und Hotellerie in Deutschland. Bravo! - Hotelarchitektur und Innenarchitektur par excellence. - Chapeau! für die Betriebsführung. Anderer Meinung sind wir alle nicht. - freundlichster und zuvorkommenster Service, überwältigend - aufwendig saniert und Instandgehalten. Ein

H
Hanna K

Auf keinen Fall einen Besuch wert !!! Die Bedienung und der Service sind sehr langsam und teilweise unfreundlich. Das Essen hat leider überhaupt nicht geschmeckt und hat trotzdem zu lange in der Vorbereitung gebraucht! Lieber einen Ort weiter fahren…

Antwort des Unternehmens
Wir bedauern, dass es Ihnen bei uns nicht gefallen hat. Ihre Bewertung können wir allerdings nicht nachvollziehen, denn unser Personal wird von unseren Gästen immer wegen seiner Freundlichkeit gelobt. Auch unsere Küche kommt bei den Gästen i.d.R. sehr gut an. Warum haben Sie Ihre Beanstandung nicht vor Ort vorgebracht? Bei einer Bewertung mit nur einen Punkt hätte man wirklich alles falsch machen müssen. Kann das wirklich sein?!? Übernachtet haben Sie übrigens auch nicht bei uns! Da unser Hotel seit Januar bis vor kurzem geschlossen war, haben wir einen guten Überblick über unsere Übernachtungsgäste. Es ist daher zu befürchten, dass Ihre Bewertung ein Fake ist und Sie unser Hotel und das Restaurant überhaupt nicht kennen.
S
Stefan M

Jahr 2021 Corona Zeit und ein Pfingstwochenende im Harz; wer wird sich daran nicht erinnern. Jede Parklücke bis in die letzte Möglichkeit vergeben, aber im Kleinen Königreich Romkerhall ist es leise und gemütlich. Die Bedienung war klasse und das Essen war super ! Wir kommen gerne wieder, vielleicht auch zur Übernachtung. Bis bald. Jahr 2024 Zusatz nach 3 Jahren: Wir sind vom Essen immer noch begeistert. Meist ändert sich das im Laufe der Zeit.

F
Frank M

Eigentlich ein sehenswertes „Königreich“! Ein schöner Wasserfall ist auf der anderen Straßenseite.

review imagereview imagereview imagereview imagereview image
K
Kite-Lutz

Wir waren gegen Jahresende 2023 hier. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend. Das Essen ist sehr lecker, auch das Frühstück wird jedem Gast angepaßt. Wir durften im Jagdzimmer frühstücken. Das ganze Haus ist voller schöner Gegenstände, Gemälde und und und. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hingucken soll. Etwas überladen vielleicht schon. Weniger ist manchmal mehr. Wer nicht 5 ⭐, sondern mal was GAN

review imagereview image
K
Kai H

Rustikaler Ort mit einer interessanten Geschichte und sehr freundlichen Mitarbeitern und Eigentümern. Sehr gutes Essen.

M
Maren K

Wir waren in Restaurants des Jagdschlosses zu Gast. Wir wurden sehr freundlich bedient und der Eigentümer hat sich kurz mit uns unterhalten. Das Essen war ausgezeichnet. Neben herkömmlicher deutscher Küche gibt es hier auch Wildgerichte und eine gute Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten. Ich hatte ein veganes Rittergulasch mit 2 Klößen, sehr lecker. Außerdem war alles sehr schön dekoriert, passend zum Thema. Sehr schönes Ambiente.

Y
Yvon S

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam! Die Speisen waren sehr lecker! Dieses kleine Königreich ist sehr speziell! Man muss es mögen oder nicht! Die Ausstattung ist prunkvoll gestaltet mit alten Möbeln, Teppichen und Gemälden! Goldene Verzierungen und Spiegel an den Wänden. Es gibt erlesene Einzelstück, die, wenn man sie richtig in Szene setzt, ein Highlight im Raum wären! Vieles geht unter! Der Gastraum ist vollgestellt mit so vielen D

review imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview image
C
contact a

Try to avoid this hotel, 0% empathy I have never blackmailed, this team. Such a liar, this hotel is such a shame for its empathy. I have requested in this unhealthy situation since a week and you know your responses. Really digusting that you report like this. You told me to contact booking.com and you have contacted booking.com and told them that not to accept, this shows who you are. I wish i could paste all the chats. I wish I had 0 stars for

Antwort des Unternehmens
Eigentlich sollte man Sie für diese boshafte Bewertung wegen Erpressung und übler Nachrede anzeigen. Sie haben unser Hotel übers Internet gebucht und wollten kostenlos stornieren. Sie haben uns erpresst, dass Sie uns schlecht bewerten werden, wenn wir die kostenlose Stornierung nicht akzeptieren. Wir haben Sie gebeten, Ihre Buchung dort zu stornieren, wo Sie gebucht haben. Wir haben Ihnen sogar angeboten, kostenfrei auf einen anderen Termin umzubuchen, obwohl Sie nicht direkt bei uns gebucht haben. Es gibt Vertragsbedingungen, an die man sich halten muss! Sie kennen unser Hotel überhaupt nicht und können uns daher auch nicht bewerten!
L
Lisa M

Auf der Durchreise wurden wir von dem äußeren Erscheinungsbild angelockt und haben dort zu Mittag gegessen. Es war ein schönes Ambiente, der Service ausgesprochen freundlich. Das Mittagessen hat uns gut geschmeckt. Absolut kinderfreundliche Mitarbeiter. Man fühlte sich total nostalgisch und urig. Es hat uns gut gefallen. Vielen Dank an das Team

review imagereview imagereview imagereview imagereview image
T
Thomas

Antwort des Unternehmens
Wie können Sie eine Bewertung abgeben, wenn Sie das Hotel bzw. überhaupt nicht besucht haben?!? Was man nicht kennt sollte man nicht bewerten!
M
Michael S

Wir sind hier nach einer Wanderung auf Kaffee und Kuchen eingekehrt. Ein uriges Hotel mit königlichem Speisesaal. Zwar etwas in die Jahre gekommen, aber wir haben einen lecker Windbeutel und einen guten Kaffee bekommen. Das Personal war sehr freundlich. Man sollte hier kein 4 Sterne Hotel mit Sterneküche erwarten. Es ist ein etwas abgelegenes Hotel was wahrscheinlich nur von Touristen lebt, was in der heutigen Zeit nicht sehr einfach sein wird. D

R
Rainer F

Es ist schon komisch, so ein Jagdschloss zu sehen mit diesem Hintergrund.

review image
M
mrs w

Hotellet er en tidslommme, og en oplevelse. Personalet er meget søde og serviceminded, på trods af sprogvanskeligheder (da mit tysk ikke er så godt). Restauranten havde travlt om dagen, men morgen og aften var jeg den eneste, og havde alligevel mulighed for at vælge alt fra menuen. Værelset var rent og pænt, indrettet i prinsesse stil. Her er hvad du skal bruge. Nyere vinduer gør at man ikke hører meget til trafikken. WIFI er tilgængelig, og

review imagereview imagereview imagereview image
A
Atiram H

Keine Gäste gewesen, nur mal geschaut. Etwas mehr erwartet, ist ebend nur ein Restaurant. Man sagte uns es sei wäre das kleinste Königreich aber außer das fliesende Wasser mit Froschkönig gab es nichts. Na gut einen Versuch war es wert.

M
Marry Z

Eine mutige Idee, aus einem so alten und historisch verschlafenem Gemäuer heute wieder etwas, was Gäste interessiert zu zaubern. Es ist wie eine unendliche Geschichte, welche Kraft und Geld kostet. Was bisher erreicht wurde, lässt auf viel Arbeit schließen und spiegelt das Außergewöhnliche der Be- deutung dieses Hauses in der Vergangenheit wieder.Die von Köchin Marianna geführte Küche überzeugte uns in Geschmack und Können. Es ist ein Erlebnis d

B
Birgit J

Die Beschwerden sind nicht nachvollziehbar. Wir waren einmal spontan da. Eigentlich war geschlossen. Die Chefin war einkaufen. Eine junge Dame hat extra für uns 3 gekocht. Es war köstlich, auch der erwähnte Rotkohl. Dann hat uns ein Pärchen welches dort lebt und arbeitet eine Führung gegeben. Natürlich alt und historisch, aber das ist ja der Charme. Wer das nicht mag, soll doch in einen Betonbunker in einer Großstadt gehen. Meckern auf hohem Niv

M
Martin u

Ganz spontan angehalten was getrunken. Toller Service freundliche Personal Und noch ein Schlossführung von der Schlossherrin bekommen.

U
Ute D

Es war wunderschön. Wir haben in Goslar geheiratet und haben hier gefeiert und uns eine Woche verwöhnen lassen. Das Königszimmer war wahnsinnig. Das Buffet super lecker. Familie und Freunden hat es sehr gut geschmeckt 🤗Chefin und Personal super freundlich und sehr bemüht es allen recht zu machen. Und der Ritterschlag zum Ritter und zur Lady war perfekt 😍Danke für die super schöne Zeit😘