Zusammenfassung

🤖 KI-generiert

Die Meinungen über Dr. Vogl und sein Team sind gemischt. Einige finden ihn und das Team nett und freundlich, während andere ihn als unsympathisch und genervt empfinden. Es wird jedoch allgemein bestätigt, dass der Arzt kompetent ist und seinen Patienten Zeit widmet. Es gibt sowohl positive als auch negative Bewertungen über die Empathie und Behandlung älterer Patienten.

Positive Punkte

  • Nettes und freundliches Team
  • Kompetenter Arzt
  • Schnelle Termine
  • Ausführliche Aufklärung

Negative Punkte

  • Mangelnde Empathie
  • Kritik an der Behandlung älterer Patienten
Hilfreich?

Verteilung der Bewertungen

Positive
73%
neutral
7%
Negative
20%
Google
Google
15 Bewertungen
W
Wolfgang E

Ich kann Hr. Dr. Vogl 🐦 nicht empfehlen. Bei mir hat er zu wenig Einfühlungsvermögen gezeigt und ist nicht auf meine Bedürfnisse eingegangen

M
Michael E

Das ganze Team ist sehr nett und freundlich.

H
Hans R

Bin sehr zufrieden!!

H
Hubert M

Ich kann nur empfehlen empfehlen und nochmal empfehlen. Heute hab ich Gastroskope gehabt und in Oktober 2022 Kolonoskopie bin ich sehr zufrieden Dr.Vogel ist super Nett und freundlich ale Arzthelferin sind auch super Nett und freundlich. Bei Untersuchung hab ich überhaupt nichts gespürt wie heute auch so in Oktober. Also Leute keine Angst,nur untersuchen lassen.

A
A A

Arzt gut und die Medizinischen Fachangestellten sind super nett

C
Chris L

Bin bei Dr. Vogl für Untersuchungen. War vorher auch schon bei anderen Ärzten und bin hier sehr zufrieden.

M
Monika S

Ich habe ihn als unsympatisch und genervt empfunden

J
Johanna H

Super netter und kompetenter Arzt und auch die Angestellten sind sehr freundlich. Kein langes Warten, hohe Aufklärungsbereitschaft und super Durchführung. Der Arzt sagt es einem so wie es ist und das finde ich klasse.! Kann ich nur weiterempfehlen!

K
Kiraisjustice4ever

Dr. Vogl mag unter Umständen kompetent sein, aber ohne Empathie.

C
Chris K

Super netter Arzt der sich Zeit nimmt

M
Michaela B

Wer seine älteren Angehörigen hier gut aufgehoben und behandelt zu wissen glaubt, wird eines Besseren belehrt. Der hippokratische Eid scheint angesichts einer örtlichen Monopolstellung an Gewicht zu verlieren. Ein Veterinärmediziner würde hier wohl humaner agieren und praktizieren.