Verteilung der Bewertungen

Positive
42%
neutral
8%
Negative
50%
Google
Google
12 Bewertungen
R
Rüth I

Eine tolle Hausverwaltung mit netten und motivierten Mitarbeitern. Frau Grauvogl ist sehr hilfsbereit, reagiert umgehend und freundlich auf Emails. Die WEG Unterlagen sind sehr übersichtlich und leicht verständlich - Weltklasse!

T
TrAp F

Ich kann mich den schlechten Bewertungen nicht anschließen alles war super und sehr nette Mitarbeiter

H
Hakan K

Eindeutig Minus-Sterne verdient. Anschreiben schriftlich, per Einschreiben oder als E-Mail werden ignoriert.

D
Die D

Schlimm aber wahr. Egal ob E- Mail, Briefpost oder Anruf, entweder keine Reaktion oder leere Versprechen, dass man Schreiben (wie das 3Monate überfällige Protokoll der Eigentümerversammlung) innerhalb der nächsten Woche erhalten würde. Beschlüsse aus den Eigentümerversammlungen werden nicht eingehalten. Das einzige was einwandfrei funktioniert ist das Abbuchen des Hausgeldes Eine kleine Korrektur um auch wirklich korrekt zu sein, das Protokoll d

review image
D
Daxgrai

unglaublich unfähige Mitarbeiter. Mails werden nicht beantwortet. Aufträge werden nicht ausgeführt. Bloß nicht als HV engagieren. Totale Pfeifen... Edit 02/23 es wird immer besser. Google fordert mich zu einer Stellungnahme auf… „Die Rezension enthält fälschliche Informationen über das Unternehmen meines Mandanten. “Daxgrai” war niemals in Kontakt mit meinem Mandanten. Die Inhalte die durch Rezensenten “Daxgrai” verbreitet werden schädigen mein

F
Frank K

Ich kann mich den zahlreichen äußerst negativen Bewertungen nicht anschließen. Meine Bewertung bezieht sich aber ausschließlich auf das Büro Berlin- Schönefeld. Herr Krone betreut seit 24 Jahren unsere Eigentumswohnanlage in Potsdam- Golm mit Sorgfalt und Engagement. Anfragen werden kurzfristig und lösungsorientiert beantwortet.

W
Wolfgang H

Ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen. Katastrophale Zustände. Auf Mails wird nicht reagiert. Ansprechpartner wechseln quasi wöchentlich. Da weiß die Linke nicht, was die Rechte tut. Vor dieser Hausverwaltung kann man jede Eigentümergemeinschaft nur warnen. Finger weg. Zum Glück haben wir jetzt gekündigt. Schlechter kann keine andere Hausverwaltung sein.

A
Alexander S

Anforderung einer Teilungserklärung kostet 59,50€. Das ist aus meiner Sicht eine Serviceleistung die kostenlos sein müsste.